Tomaten Vorziehen

Tomaten vorziehen – Anleitung

Toma­ten vor­zie­hen ist ein Leich­tes, wenn Sie eini­ge Din­ge berück­sich­ti­gen. Der Boden­wühler sagt, wor­auf Sie ach­ten soll­ten. Ob auf der Fens­ter­bank oder unter einer Leucht­stoff­röh­re, das Vor­zie­hen ist immer wert­voll.

Tomaten vorziehen – Der erste Schritt

Wenn Sie sich eine Toma­ten­sor­te aus­ge­sucht und die ent­spre­chen­den Samen* besorgt haben, kann es Ende Februar/Anfang März auch schon los­ge­hen mit dem Vor­zie­hen der Toma­ten. Am bes­ten eig­nen sich gesam­mel­te Kunst­stoff-Joghurt­be­cher, Kokos-Quell­töp­fe* oder eine Saatscha­le mit Anzuch­ter­de. Um die Keim­ra­te zu erhö­hen, kön­nen Sie die Toma­ten­sa­men eini­ge Stun­den in lau­war­men Kamil­len­tee ein­wei­chen, damit das Toma­ten Vor­zie­hen nicht schon ganz am Anfang schei­tert. Plat­zie­ren Sie nun einen Samen je Pflan­ge­fäß, bede­cken Sie ihn leicht mit Erde und gie­ßen Sie ihn vor­sich­tig an. Gekauf­te Toma­ten­sa­men haben im All­ge­mei­nen eine sehr hohe Keim­ra­te, so dass Sie nicht viel mehr Samen legen müs­sen als Sie spä­ter Pflan­zen anbau­en kön­nen oder wol­len.

Heizung oder nicht? Licht oder Fensterbank?

Die Pflan­zen soll­ten an einen gemüt­li­chen Ort gestellt wer­den, so dass sie schnell und kräf­tig wach­sen. Soll­te es zu kühl am vor­ge­se­he­nen Ort sein, gibt es Heiz­mat­ten, die den jun­gen Toma­ten­pflan­zen war­me Füße berei­ten. Wenn Ihre Fens­ter zu dun­kel sind oder nicht genü­gend Platz für die Jung­pflan­zen bie­ten, soll­ten Sie die­se zusätz­li­ch beleuch­ten, um Spar­geln zu ver­hin­dern. Dies kann mit LED-Pflan­zen­lam­pen oder auch Leucht­stoff­röh­ren gesche­hen.

Nach den Eis­hei­li­gen kön­nen die Toma­ten dann an einen geschütz­ten Ort im Frei­land oder im Gewächs­haus umzie­hen. Den wei­te­ren Wer­de­gang der klei­nen Schütz­lin­ge kön­nen Sie in unse­rem Arti­kel Toma­ten anbau­en nach­le­sen. Außer­dem haben wir für Sie auch das Erb­sen anbau­en und Vor­zie­hen oder das Anbau­en von Chi­li und Zuc­chi­ni vor­ge­stellt.

Hin­weis: Bei den mit * gekenn­zeich­ne­ten Links han­delt es sich um soge­nannte Affi­liate-Links zu Amazon.de. Wenn Sie über einen die­ser Links ein Pro­dukt kau­fen, erhält der Inha­ber die­ser Sei­te eine Pro­vi­sion von Amazon.de, die den Fort­be­stand die­ser Sei­te sicher­stellt. Vie­len Dank für Ihr Ver­ständ­nis für die­se Vor­ge­hens­weise. Dar­über hin­aus hof­fen wir, Ihnen durch die Ver­lin­kung eini­ge Zeit für Pro­dukt­re­cher­chen erspa­ren zu kön­nen. Alles in Allem also eine Win-Win-Situa­tion.

Bild­quel­len

  • Toma­ten vor­zie­hen: filmschneider.com

3 Gedanken zu “Tomaten vorziehen – Anleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.