Erbsen anbauen

Erfolgreich Erbsen anbauen im Garten

Erbsen sind lecker und gehören zu den beliebtesten Gemüsesorten der Deutschen. Mit ihrem hohen Eiweißanteil liefern sie dem Körper wie alle Hülsenfrüchte wertvolle Proteine. Der Bodenwühler erklärt, wie Sie am besten Erbsen anbauen und damit einen reich gefüllten Tisch erreichen.

Erbsen anbauen Schritt für Schritt

  1. Zunächst sollten Sie die Erbsen vorziehen, um die Fäulnisgefahr zu verringern. Der richtige Zeitpunkt, Erbsen vorzuziehen ist der März.
  2. Den Boden gut lockern und vorbereiten. Achten Sie darauf, dass keine Staunässe vorhanden ist, denn damit können die Erbsen nicht oder nur sehr schlecht umgehen.
  3. Anschließend verziehen Sie die Erbsen ins Freiland am besten in Doppelreihen.
  4. Schneckenschutz – zum Beispiel mit Ferramol Schneckenkorn* – nicht vergessen.
  5. Rankhilfe aufstellen (geeignet zum Erbsen anbauen ist beispielsweise Kaninchendraht, der an Tomatenstangen befestigt wird. Nach der Ernte kann das Gebilde dann zusammengerollt und für die nächste Saison Erbsen eingelagert werden.
  6. Erbsen-Reife: Je nach Sorte können die Erbsen drei bis vier Monate nach der Blüte geerntet werden. Sollen die Erbsen roh gegessen werden, ernten Sie möglichst früh.
  7. Erbsen-Ernte: Zuckerschoten können ganz gegessen werden, Markerbsen sollten Sie auspalen (die Erbsenkörner entnehmen), da die Schote eine feste Bastschicht enthält.
  8. Erbsen lassen sich verhältnismäßig gut einfrieren. Sollten sie also einmal zu viele Erbsen anbauen, schaffen Sie rechtzeitig Platz im Gefrierschrank.

Wenn Sie also Lust auf das Erbsen Anbauen in Ihrem Gemüsegarten bekommen haben, legen Sie einfach los und wenn nicht allzu viel schief läuft, können Sie schon bald selbst angebaute Erbsen genießen und beispielsweise mit den eigenen Möhren zu einem leckeren Leipziger Allerlei kombinieren.

Hinweis: Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links zu Amazon.de. Wenn Sie über einen dieser Links ein Produkt kaufen, erhält der Inhaber dieser Seite eine Provision von Amazon.de, die den Fortbestand dieser Seite sicherstellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise. Darüber hinaus hoffen wir, Ihnen durch die Verlinkung einiges an Zeit für Produktrecherchen ersparen zu können. Alles in allem also eine Win-Win-Situation.

Bildquellen

  • Erbsen anbauen: filmschneider.com
  • Erbsen vorziehen – Jungpflanzen: filmschneider.com
  • Erbsen anbauen 3: filmschneider.com
  • Erbsen anbauen 2: filmschneider.com

3 Gedanken zu “Erfolgreich Erbsen anbauen im Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.